Hier müssen Sie in der kommenden Nacht mit Frost und Glätte rechnen!

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

In der kommenden Nacht wird es im größten Teil von Deutschland frostig kalt. Nur im Nordwesten, direkt an der See und im Ruhrgebiet bleibt es frostfrei.

Wo müssen Sie in mit Frost und Glätte rechnen?

Polare Kaltluft ist nach Deutschland eingeflossen und diese bekommen wir in der kommenden Nacht zu spüren. Die Temperaturen sinken  auf 0 bis -5 Grad ab. Dabei besteht die Gefahr von überfrierende Nässe. In Baden Württemberg in den Frühstunden möglicher Glatteisregen nicht ausgeschlossen. In Bayern strenger Frost bis -8 Grad. 

 

  • Hessen-  In der Nacht zum Sonntag anfangs gering bewölkt, teils klar. In der zweiten Nachthälfte von Südwesten her Bewölkungsaufzug, aber niederschlagsfrei. Stellenweise Nebelfelder, vor allem im Norden. Tiefsttemperaturen 0 bis -4 Grad. Örtlich Reifglätte.
  • Nordrhein Westfalen-In der Nacht zum Sonntag zunächst gering bewölkt oder klar. Im Laufe der Nacht von Südwesten her Bewölkungsaufzug, aber niederschlagsfrei. Vor allem im Norden örtlich bis gebietsweise Nebel. Tiefsttemperaturen 0 bis -2 Grad, in den Bergen bis -5 Grad. Örtlich Reifglätte.
  • Niedersachsen- In der Nacht zum Sonntag wechselnd wolkig, später Nebel mit Reifglätte. Abkühlung auf -3 bis +2 Grad. Schwachwindig, an der See mäßiger Wind aus nordwestlicher Richtung.
  • Bayern-  In der Nacht zum Sonntag zunächst klar, vereinzelt flache Nebelbänke. Gegen Mitternacht von Baden-Württemberg her Aufzug dichter Wolken. Vereinzelt Glätte infolge von Reif. Frost bei -1 bis -5, im Bergland bei -8 Grad.
  • Baden Württemberg-  In der Nacht zu Sonntag anfangs meist klar, am Rhein teils Nebelbildung. Später aufziehende dichte Bewölkung. In den Frühstunden im Westen evtl. schon einsetzender Regen, örtlich Glatteisbildung nicht ausgeschlossen.
  • Rheinland Pfalz-  Im Laufe der Nacht von Südwesten her allmählich Bewölkungsaufzug. Bis zum Morgen noch niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen +1 bis -3 Grad. Örtlich Glättegefahr.
  • Schleswig Holstein-  In der Nacht zum Sonntag wechselnd wolkig, gebietsweise Nebel mit Reifglätte. Abkühlung auf -2 Grad im Binnenland, an den Küsten frostfrei. Schwachwindig, an der See mäßiger Wind aus nordwestlicher Richtung.
  • Thüringen- In der Nacht zum Sonntag zunächst meist gering bewölkt, im Verlauf der zweiten Nachthälfte von Südwesten her Aufzug von stärkerer Bewölkung, kein Niederschlag, örtlich Nebel in Tälern. Temperaturrückgang auf -1 bis -4 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
  • Sachsen- . In der Nacht zum Sonntag wolkig, teils gering bewölkt mit lokal letzten Schauern in Ostsachsen. Temperaturrückgang auf 0 bis -3, im Bergland bis -4 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
  • Sachsen-Anhalt–  In der Nacht zum Sonntag zunächst meist gering bewölkt, in der zweiten Nachthälfte von Südwesten her Aufzug dichter Schleierbewölkung, kein Niederschlag, örtlich flache Nebelfelder. Temperaturrückgang auf 1 bis -3 Grad, im Oberharz bis -5 Grad. Schwachwindig.
  • Berlin und Brandenburg- In der Nacht zum Sonntag wolkig oder stark bewölkt und niederschlagsfrei. Vor allem in der Prignitz Nebelfelder, teils mit Sichtweiten unter 150 m. Tiefstwerte zwischen 0 und -3 Grad, in Bodennähe leichter Frost bis -5 Grad. Vor allem auf Brücken örtlich Reifglätte. Schwacher Südwestwind.
  • Mecklenburg Vorpommern-  In der Nacht zum Sonntag wolkig, allenfalls an der Küste noch einzelne, Regenschauer. Vor allem in Mecklenburg gebietsweise Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m. Tiefstwerte zwischen +3 Grad an der See und bis -2 Grad im Binnenland, in Bodennähe leichter Frost bis -5 Grad. Örtlich Reifglätte. Schwacher Wind aus Südwest bis West.

 

 

 

Über Angelo D Alterio 4150 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei