+++ HINWEIS ZUR MÖGLICHEN UNWETTERLAGE AM FREITAG, DEN 4.7.14 +++

Letzte Aktualisierung

Am morgigen Freitag wird es im ganzen Land hochsommerlich warm mit Werten um 27-32 Grad. Zunächst bleibt es auch noch überall sonnig und schön. Doch leider hält das schöne Wetter nicht überall an. So muss ausgerechnet zum Viertelfinalspiel unserer Nationalelf im Südwesten mit ersten Gewittern gerechnet werden, die teilweise UNWETTERARTIG ausfallen können. Dann sind örtlich sogar SCHWERE GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN, HAGEL und SCHWEREN STURMBÖEN möglich.

Nach derzeitigem Stand wird besonders Baden-Württemberg im Grenzbereich zu Frankreich von den SCHWEREN GEWITTERN betroffen sein, die sich dann vermutlich weiter ins Landesinnere ausbreiten. So werden vermutlich auch Teile Bayerns, Rheinland-Pfalz und Saarlands betroffen sein. Auch hier sind UNWETTERARTIGE Entwicklungen nicht auszuschließen. Das Ganze ist bereits ab dem Nachmittag möglich. Bei zunehmender Schwüle im Südwesten und Süden, sind dann besonders Abends bis in die Nacht hinein teils kräftigeGewitter möglich. Aber auch der äußerste Westen und Teile Hessens Deutschlands könnten von teils SCHWEREN GEWITTERN heimgesucht werden.

Der Schwerpunkt wird, wie schon erwähnt, im Südwesten liegen. Im restlichen Land kann man das Spiel bei noch angenehmen Temperaturen am Abend, beim Public Viewing genießen.

Wer in den betroffenen Gebieten wohnt, möge bitte die nachfolgenden Warnlageberichte und Warnungen beachten und ggf. den Himmel beobachten, wenn ihr zum Beispiel beim Public Viewing seid! Mit den Gewittern ist nicht zu spaßen. Diese werden sehr blitzintensiv sein. Bei Blitzschlag besteht bekanntlich Lebensgefahr. Aber auch die möglichen Begleiterscheinungen können sehr gefährlich sein. So können beispielsweise auch einzelne Bäume entwurtzelt werden. Nehmt diesen Hinweis bitte ernst und teilt ihn ggf. mit euren Freunden, damit größere Schäden morgen vermieden werden können. Sobald sich neue Erkenntnisse auftun, melden wir uns.

Euer Team von Unwetteralarm, das rund um die Uhr für euch im Einsatz ist!

Veröffentlicht am 03.07.2014 18:51 von Udo Karow

Über Udo Karow 1522 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten