History-Schwere Unwetter am 20.07.14 in Recklinghausen

Schwere Unwetter Recklinghausen Bundesland Nordrhein Westfalen

Nordrhein Westfalen wurde im Sommer 2014 besonders schwer von #Unwetter heimgesucht. Die Feuerwehren im ganzen Land hatten einiges zu tun. Auch am 20.07 2014 braute sich ein Unwetter über dem Kreis Recklinghausen zusammen. In binnen weniger Minuten liefen etliche Keller voll. Auch dazu haben wir ein Video auf Youtube gefunden. Eine komplette Tiefgarage ist damals voll gelaufen. Auf dem Youtube.Kanal NRW Lokal wurde dazu ein Video veröffentlicht.

Im Zitat schreibt NRW Lokal folgendes

Das war bisheriger Rekord: Stolze 35,4 Grad im Schatten haben die Wetterdienste an diesem Wochenende in #NRW gemessen. Doch während am Samstag noch viele Veranstaltungen bestens besucht waren, ziehen am Sonntagabend bereits Gewitter über NRW auf.Laut Feuerwehrleitstelle #Recklinghausen waren es die Städte Herten und Marl, in denen das Unwetter am stärksten wütete. In Marl kam es vor allem in Brassert und in Drewer zu vielen vollgelaufenen Kellern und Vorgärten.

 

Dazu das Video das am 20.07.2014 aufgenommen worden ist

Quelle Youtube-User NRW Lokal

Über Angelo D Alterio 4298 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.