Hoch Falk sorgt am Wochenende für ruhiges und sonniges Wetter

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Der Hochsommer geht in die nächste Runde. Hoch Falk sorgt am Wochenende in weiten Teilen von Deutschland für warmes,sonniges und warnfreies Wetter. Heute nur am Alpenrand noch lokale Schauer und Gewitter möglich.

Die Waldbrandgefahr und die anhaltende Trockenheit bleibt vorerst bestehen. In der nächsten Woche besteht eine Chance auf Entspannung der Trockenheit, wobei dieses noch mit Unsicherheiten behaftet ist.

Das Wetter für heute Samstag im Detail

Heute in den Alpen anfangs stark bewölkt. Sonst sonnig, vor allem im Norden auch wolkig und trocken. Schwacher, im Norden auch mäßiger Nordwestwind. An der Küste starke Böen. Höchstwerte im Norden zwischen 18 Grad an der Nordsee und 24 Grad im südlichen Niedersachsen.

Sonst Höchstwerte 25 bis 29 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind mit starken Böen in Küstennähe. In der Nacht zum Sonntag in der Südhälfte gering bewölkt oder klar, in der Nordhälfte wechselnd bewölkt, aber trocken. Bei schwachem Nordwestwind Abkühlung auf 15 bis 8 Grad.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3775 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel