+++Hochwasser in Schleswig- Holstein+++

Folglich werden alle Meldestellen an den jeweiligen Flüssen aufgeführt, welche Hochwasser melden. In Klammern steht die Meldestufe zur Orientierung.

Schleswig- Holstein

Lecker Au:   – Meldestelle Leck 679cm; Tendenz steigend (Meldestufe rot)

Soholmer Au: – Meldestelle Soholm 688cm; Tendenz steigend (Meldestelle rot)

Treene: – Meldestelle Treia 835cm; Tendenz steigend (Meldestufe lila)
– Meldestelle Hollingenstedt 614cm; Tendenz steigend (Meldestufe rot)

Flussabwärts liegende Meldestellen melden noch keine Überschwemmungen, jedoch ist auch dort mit Hochwasser zu rechnen. Folglich wird in der Eider auch Hochwasser erwartet.

Sorge: – Meldestelle Sorgbrück 628cm; Tendenz steigend (Meldestufe kurz vor gelb)

Nord- Ostsee- Kanal: – Meldestelle Königsförde 546cm; Tendenz steigend
(Meldestufe gelb)

Auch an den anderen Meldestellen ist mit Hochwasser zu rechnen, im Moment jedoch überall noch im grünen Bereich.

Stör: – Meldestelle Willenscharen 343cm; Tendenz steigend (Meldestufe orange)
– Kellinghussen-  Parkplatz 299cm; Tendenz steigend (Meldestufe gelb)

 

Schwale: – Meldestelle Brachenfeld 150cm; Tendenz steigend (Meldestufe gelb)

Wilsterau: – Meldestelle Kassenort- Binnen 510cm; Tendenz steigend
(Meldestufe gelb)

Osterau: – Meldestelle Bad Bramstedt 161cm; Tendenz gleichbleibend (Meldestufe
orange)

Ohlau: – Meldestufe Bad Bramstedt 189cm; Tendenz steigend (Meldestufe rot)

Bramau: – Meldestelle Föhrden- Barl 327cm; Tendenz leicht sinkend (Meldestufe
orange)

Krückau:
– Meldestufe A23 223cm; Tendenz steigend (Meldestufe orange)

Pinnau: – Meldestufe Renzel 176cm; Tendenz steigend (Meldestufe orange)

Mühlenau: – Meldestelle Mellingen 209cm; Tendenz steigend (Meldestufe gelb)

 

 
Beste: – Meldestelle Oldesloe 3 Stadtpark 210cm; Tendenz steigend (Meldestufe
gelb)

Trave: – Meldestelle Sehmsdorf 885cm; Tendenz steigend (Meldestufe gelb)

Schwartau: – Meldestelle Schulendorf 219cm; Tendenz gleichbleibend (Meldestufe
gelb)

Niedersachsen

Sieber: – Meldestelle Hattorf 207cm; Tendenz gleichbleibend (Meldestufe gelb)

Sachsen- Anhalt

Thyra: – Meldestelle Stolberg 70cm; Tendenz gleichbleibend (Meldestufe gelb)

Ilse: – Meldestelle Ilsenburg 152cm; Tendenz gleichbleibend (Meldestufe gelb)

Nicht an allen Meldestellen besteht Hochwasser, an denen Hochwasser gemeldet werden sind die Informationen nachfolgend aufgeführt. Im Tagesverlauf muss mit weiteren Regenfällen in Schleswig- Holstein und Mecklenburg gerechnet werden, somit wird auch mit einer Zuspitzung der Hochwasserlage gerechnet, wenn sich etwas ändert, erfahrt ihr es bei uns als erstes. An den Küsten und den Küstenregionen ändern sich überdies die Pegel im 6 Stundentakt durch die Ebbe und Flut, dies ist zu beachten.

Euer Team von Unwetteralarm.

unw

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten