Im Norden einzelne Gewitter und Sturmböen ! Am Alpenrand ergiebige Regenfälle möglich

Aktualisiert am : von Udo Karow

, Im Norden einzelne Gewitter und Sturmböen ! Am Alpenrand ergiebige Regenfälle möglich

Vorwarnung Starkregen / Dauerregen Stufe ” ORANGE ” : Bis Freitagmittag werden am Alpenrand Regenmengen von 40 bis 60 mm gerechnet ! 

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Im Norden und Nordwesten einzelne kurze Gewitter mit steifen bis stürmischen Böen, teils auch Sturmböen möglich !

Vorwarnung Sturm / Orkan Stufe ” ORANGE ” : An den Küsten Sturmböen möglich, auf der offenen Nordsee sind auch schwere Sturmböen möglich wie auch in Verbindung mit Schauern oder Gewittern über den vorgelagerten Inseln !

 

Die Wetterlage

, Im Norden einzelne Gewitter und Sturmböen ! Am Alpenrand ergiebige Regenfälle möglich

Seit gestern zieht eine Kaltfront über Deutschland hinweg die sich verlangsamt. Dabei kann es im Bereich des Alpenrandes zum Schleifen der Kaltfront kommen was dementsprechende höhere Regenmengen auslösen kann. Aus Nordwesten zieht eine weitere Kaltfront durch die von einem nachfolgenden Trog gestützt wird. Dabei können hier Schauer und Gewitter ausgelösst werden. Durch einen vertikalen Impulstransport können Höhenwinde herabgemischt werden und Sturmböen auslösen. Ein weiteres ist der größere Druckgradient der ebenfalls für windiges Wetter im Norden und später im Osten sorgen wird.

, Im Norden einzelne Gewitter und Sturmböen ! Am Alpenrand ergiebige Regenfälle möglich
Über Udo Karow 1730 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten