Im Süden von Deutschland markanter Dauerregen

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Heute vor allem vom Schwarzwald bis zum Alpenrand markante Regenmengen möglich. Eine Dauerregenwarnung für die betroffenen Gebiete ist aktiv. Von den Früh- oder Vormittagsstunden bis in die Nacht zum Sonntag an den Alpen und im Alpenvorland Dauerregen mit 30 bis 50 Liter Regen pro Quadratmeter, in Staulagen örtlich bis 70 l/m² zu erwarten.

Ein Trog der heute weiter in den Süden von Europa vordringt löst vor allem über dem Norden von Italien eine Verstärkung des Tiefs aus, dabei werden unwetterartige Regenmengen in der Lombardei erwartet.  Die Ausläufer sind auch bei uns im Süden von Deutschland zu spüren. In einem Bereich vom Schwarzwald, aber vor allem im Alpenvorland kommt es zu markanten Dauerregen.

Das Wetter für heute Freitag den 31.08. 2018 im Detail

Am Freitagfrüh im Nordosten weitere Schauer, im Südwesten und an den Alpen etwas Regen. Sonst trocken und aufgelockert bewölkt, örtlich Nebel. Tagsüber im Südwesten und Süden zunehmend regnerisch, Richtung Alpen Dauerregen.

Im Nordosten noch Schauer, nur zögernd abklingend. Sonst Mix aus Sonne und Wolken, trocken. Höchstwerte bei Dauerregen 12 bis 15 Grad, sonst 17 bis 23 Grad. Schwacher, in Böen mäßiger, an den Küsten und auf den Bergen frischer bis starker Wind aus Nordwest bis Nordost.

In der Nacht zum Samstag entlang und südlich der Donau regnerisch, Richtung Alpen Dauerregen. An den Küsten vereinzelte Schauer. Sonst meist locker bewölkt und trocken, örtlich Nebel. Tiefstwerte 12 bis 4 Grad, an der See milder.

Anbei noch die Karte der Zusammengefassten Niederschläge bis zum 2.September

Über Angelo D Alterio 3669 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel