Im Tagesverlauf erneut kräftige Schauer und Gewitter über Rheinland Pfalz

Auch am heutigen Donnerstag muss in Rheinland Pfalz und dem Saarland  mit Schauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden, die lokal kräftig ausfallen können.

Da die Schauer und Gewitter in nur schwacher Höhenströmung nur langsam ziehen, besteht die Gefahr von lokalen Überschwemmungen durch große Regenmengen.

Warnlagebericht für Rheinland Pfalz :  Am Mittag ist es wechselnd bewölkt am Himmel über Rheinland Pfalz und dem Saarland. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich lokal kräftige Schauer und lokal Gewitter die mit kleinem Hagel und Sturmböen einhergehen können.

Die Temperaturen erreichen 14 bis 17 Grad, in höheren Lagen von Eifel, Hunsrück und Westerwald 11 bis 14 Grad.

In der Nacht zum Freitag nimmt die Schauer und Gewitteraktivität ab, es bleibt aber größtenteils bewölkt, dort wo es aufklart kann sich erneut dichter Nebel bilden.

Fazit/Trend : Am Freitag ist es wolkig oder stark bewölkt und anfangs fällt örtlich noch etwas Regen im Saarland. Zum Nachmittag zeigen sich vor allem im Süden von Rheinland Pfalz auch größere Auflockerungen. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 18 Grad mit den höchsten Werten in der Vorderpfalz, im Bergland um 13 Grad.

FOTO: Roswitha Rudzinski UWA Wettermelder

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3773 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel