Im und südlich vom Thüringer Wald heute Dauerregen

Wettergefahren für Thüringen

Das Tief Utz bestimmt am heutigen Dienstag das Wetter in Thüringen, so muss vor allem im Thüringer Wald und südlich davon mit markantem Dauerregen gerechnet werden.

Am Dienstagmittag fällt aus einem bedeckten Himmel in der Mitte und im Westen von Thüringen zeitweise leichter bis mäßiger Regen. Im Ostthüringen ist es niederschlagsfrei.

Dauerregenwarnung Thüringen: Thüringer Wald und südlich davon bis 25 l/qm bis zum heutigen Abend. Akkumuliert seit gestern Abend können Mengen um 30 l/qm auftreten.

Bei schwachem Wind aus unterschiedlichen Richtungen steigt die Temperatur auf 8 bis 11, in den Mittelgebirgen auf 4 bis 7 Grad. In der Nacht zum Mittwoch lässt der Regen in Thüringen dann nach und es lockert auf. Frost ist aber nicht zu erwarten.

Fazit/Trend: Das wechselhafte Wetter setzt sich auch am Mittwoch weiter fort in Thüringen. Im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken und von Süden kommen erneut kräftige Schauer und/oder gewittrige Schauer auch Gewitter können nicht ausgeschlossen werden. In der Nacht zum Donnerstag halten die teils schauerartigen Niederschläge weiter an.

FOTO: 07407 Zeutsch bei.Rudolstadt/Thüringen von Ute Eichfeld UWA Wettermelder

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.