Im Westen und Südwesten Gefahr von Sturmböen !

Akutwarnung Sturm / Orkan Stufe “ ORANGE “ : Es sind Sturmböen um 80 km/h zu erwarten !

Vorwarnung Sturm / Orkan Stufe “ ORANGE “ : Es sind starke bis stürmische Böen teils auch Sturmböen von bis zu 80 km/h möglich !

Ausgegeben von Udo Karow, Vorhersagebüro Thüringen

 

Die Wetterlage :

Weiterhin liegt Deutschland unter dem Einfluss eines Tiefs das sich langsam nordwärts verlagert. Dabei hat sich ein weiterer Kern über dem Nordosten gebildet oder bildet sich noch. Auf der Rückseite des Tiefs nehmen im Westen und Südwesten die Druckgegensätze zu und es kann zu Sturmböen kommen.

Auf der Vorderseite fliesst Warmluft vor allem nach Polen kann aber abgeschwächt auch den Osten Deutschlands erreichen. Dabei entstehen ausgeprägte Temperaturunterschiede. Während in der Eifel nur 9 bis 12 Grad erwartet werden, sind in Berlin und Leipzig 22 bis 23 Grad möglich. Unwetterartige Gewitter sind keine zu erwarten. Der Dienstag wird noch kühler verlaufen und die Werte erreichen nur noch 8 bis maximal 16 Grad.

Wälder und Parkanlagen sollten heute besser gemieden werden da alleine durch die gestrigen schweren Gewitter im Westen durchaus einige Schäden aufgetreten sind. Auf Brücken etc sollten Sie sich auf erhebliche Seitenwinde einstellen. Vorsicht ! Die belaubten Bäume bieten dem Wind eine grössere Angriffsfläche und können daher leichter Schaden nehmen oder auch umstürzen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten