In der Nacht zum Donnerstag örtlich gewittrigen Regenfälle

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Wettergefahren in der Nacht zum DonnerstagHeute Nachmittag ziehen viele Wolken über Deutschland, aus denen es erst nur lokal ein wenig tröpfelt. Dazwischen scheint hin und wieder die Sonne, besonders im Norden und Nordosten und hier in Richtung Küsten, aber auch in den südlichen Teilen Baden-Württembergs und Bayerns scheint zeitweise länger die Sonne. Im Verlauf des Nachmittags kommen von Westen neue dicke Wolken, die später zuerst im Rheinland, dann vom Emsland über NRW bis zu den Schweizer Alpen gebietsweise Schauer und einzelne Gewitter bringen. Mit 16 bis 21 Grad wird es wieder etwas wärmer als zuletzt. An Küsten mit auflandigem Wind bleiben die Temperaturen unter 15 Grad.In der Nacht zum Donnerstag kommen die schauerartigen und örtlich gewittrigen Regenfälle von Westen her weiter ins Land voran. Sie erreichen am Morgen die Weser und Westsachsen. Im Westen lockert die Bewölkung dann bereits wieder auf und stellenweise bildet sich Nebel.In exponierten Hochlagen des Südschwarzwaldes frischt der Südwestwind stürmisch auf. Im Bereich des südlichen Schwarzwaldes und des Hochrheins sind lokal 12stündige Regenmengen um 20 Liter pro Quadratmeter möglich.Am Donnerstag im Südwesten verbreitet Regen, der vor allem im Schwarzwald und im Allgäu auch ergiebig sein kann. Ansonsten zunächst meist trocken, im Tagesverlauf teils kräftige Schauer und Gewitter. Am längsten noch an Oder und Neiße sowie in Ostbayern trocken, zum Abend aber auch hier Schauer und Gewitter möglich. Höchstwerte im Regen im Süden nur 10 bis 16 Grad, bei länger anhaltendem kräftigen Regen nur um 8 Grad, sonst zwischen 17 und 22 Grad, im Osten bis 24 Grad.

Über Angelo D Alterio 3668 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel