+++ In der Nacht zum Freitag örtlich Glättegefahr +++

Betroffene Bundesländer: Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Bayern & Baden-Württemberg

In der Nacht zum Freitag muss örtlich mit aufkommender #Glätte durch Reifablagerungen gerechnet werden. Zudem herrscht bei klarem Himmel #Bodenfrost. Auch im Westen kann sich bei längerem Aufklaren Bodenfrost einstellen. Außerdem muss in den betroffenen bzw. bewarnten Gebieten auch mit #Nebel gerechnet werden. Oberhalb von 800 Metern kann es auch zu gefrierender Nässe kommen. Seid hier bitte besonders vorsichtig und kommt gut durch die Nacht.

Euer Team von Unwetteralarm!Warnkarte_NEU_1 GLÄTTE - Kopie

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Christian Peters 322 Artikel
Redakteur bei unwetteralarm.com