In der Nacht zum Freitag örtlich kräftige Gewitter über NRW

Ein Tiefdruckgebiet über Südwesteuropa nimmt im Verlauf Einfluss auf Nordrhein Westfalen, dabei sind vor allem in der zweiten Nachthälfte zum Freitag, örtlich kräftige Schauer und Gewitter möglich.

Am späten Nachmittag und Abend vor allem über dem Bergland von NRW örtlich begrenzt Gewitter möglich.In der Nacht zum Freitag weiter ansteigende Gewitterwahrscheinlichkeit.

Vornehmlich in der zweiten Nachthälfte steigt die Gefahr von heftigem Starkregen an, dabei ist vor allem in Westfalen eine unwetterartige Entwicklung nicht ausgeschlossen. Bitte verfolgen Sie die weitere Warnlage auf unwetteralarm.com

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.