In der Nacht zum Montag an den Alpen Regen mit einzelnen Gewittern.

Aktualisiert am :

Heute im großen und ganzen warnfrei. An der See Windböen, in der Nacht zum Montag am Alpenrand Dauerregen und vereinzelt Gewitter.

Eine schwache Kaltfront des Tiefs Inge erreicht wahrscheinlich am Abend den äußersten Nordwesten, dabei wird polare Meeresluft nach Deutschland geführt.  Ein neues Tief liegt aktuell über Grönland, welches den Oktober wechselhaft und windig beginnen lässt. In der Nacht zum Montag vor allem im Südosten schauerartig verstärkter Regen.

Das Wetter für heute Sonntag im Detail

Am Sonntagfrüh im Norden wechselnd bewölkt, an der Nordsee einzelne schwache Schauer. Sonst gering bewölkt oder klar, nur vereinzelt Nebelfelder. Tiefstwerte 6 bis -2 Grad und häufig Bodenfrost. Im äußersten Norden 10 bis 5 Grad und kaum Bodenfrost.

An der Nord und Ostseeküste weiterhin böiger Südwestwind. Tagsüber im Norden und Nordwesten vielfach stark bewölkt mit etwas Regen in der zweiten Tageshälfte. Im Süden vom Südschwarzwald über das Allgäu bis zum Berchtesgadener Land im Tagesverlauf teils stärker bewölkt, aus den Alpen am Abend aufkommender Regen.

Sonst sonnig und trocken. Temperaturmaxima zwischen 16 und 20 Grad, am Oberrhein bis 24 Grad. Schwacher, an der See zeitweise stark böiger Wind aus westlichen Richtungen, im Süden aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag vom Nordwesten bis zur Mitte vorankommende dichtere Wolkenfelder mit etwas Regen.

Gleichzeitig von den Alpen bis zur Donau sich ausbreitende länger andauernde Niederschläge. Sonst häufig nur gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte 10 bis 5 Grad unter dichten Wolken und 5 bis 0 Grad mit Bodenfrostgefahr bei Aufklaren.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3773 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel