In der Nacht zum Sonntag tritt im Südosten weiterhin leichter Niederschlag auf.

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Wetterwarnungen für BayernHeute fällt im Süden noch örtlich etwas Regen und oberhalb von etwa 1200 m gibt es noch geringen Schneefall. Glätte tritt aber kaum auf. Auch sonst werden keine Wettergefahren/Unwetterwarnungen erwartet.Heute Nachmittag bleibt es im Süden Deutschlands meist dichter bewölkt und es regnet stellenweise auch etwas. Sonst wechseln sich Sonne und Wolken miteinander ab. Richtung Niederrhein, Emsland und Nordsee sind vereinzelte Schauer nicht ganz ausgeschlossen, meist bleibt es aber auch dort trocken. Am meisten Sonnenschein wird es wohl vom Münsterland bis rauf zur Ostsee und ins nördliche Brandenburg geben. Es wird allgemein wieder milder bei 12 bis 16 Grad, nur im Süden bleibt es unter den Wolken deutlich kälter, ebenso direkt auf den Inseln der Nord- und Ostsee.In der Nacht zum Sonntag tritt im Südosten weiterhin leichter Niederschlag auf. Die Schneefallgrenze liegt bei etwa 1300 m. Es bleibt überwiegend frostfrei, nur bei Aufklaren in windgeschützten Lagen ist vereinzelt Bodenfrost möglich. Am Sonntag zwischen Hessen, Thüringen und dem Emsland sowie der Nordsee viele Wolken, dabei etwas Regen oder ein paar Schauer. Auch von der Oberlausitz bis ins Erzgebirge ein wenig Regen oder Sprühregen. Im übrigen Deutschland bleibt es trocken, vor allem im Süden und Südwesten scheint auch längere Zeit die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 12 bis 18 Grad.

NRW Sauerland Wettermelder

Bis auf ein paar Schönwetterwolken keine Wettergefahren in 57482 Wenden NRW in Sicht. Foto wurde von unseren Wettermelder aufgenommen. Auch am morgigen Sonntag sind wahrscheinlich keine Wetterwarnungen von Nöten.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3775 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel