+++Intensivierung der Gewitter in Niedersachsen, weiter Auslöse in Sachsen und Sachsen- Anhalt+++

Die Gewitter über Niedersachsen intensivieren sich allmählich. Durch Starkregen sind örtliche Überschwemmungen nicht auszuschließen. Zu dem kann es zu großkörnigen Hagel kommen.  In Schauernähe frischt der Wind in Böen auf und die Blitzaktivität nimmt zu. Ein Aufenthalt im Freien ist daher Lebensbedrohlich. Die Zugrichtung ist Nordöstlich. Die Gewitter über Sachsen hängen im Erzgebirge fest und bewegen sich nur sehr langsam, dort kann es in kurzer Zeit zu ergiebigen Niederschlag kommen.
Im Tagesverlauf kommt es zu weiteren Auslösungen und Intensivierung einzelner Zellen, von daher halten wir euch immer auf dem Laufenden.

Deutschland mit Landkreisen und Hauptstädten

 

Über Udo Karow 1447 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten