Kaltfront aus Westen sorgt für kräftige Schauer und Gewitter am Freitag

Ein weiteres Tiefdruckgebiet über Großbritannien wird unser Wetter im Tagesverlauf bestimmen. Die Kaltfront des besagten Tiefdruckgebietes  für Schauer, Starkregen und Gewitter.  Im Südosten sind auch  Unwetter (Starkregen, Dauerregen,Gewitter) möglich.

Heute im Tagesverlauf sind vor allem in der Südosthälfte einzelne, teils starke Gewitter wahrscheinlich. An einer wellenden Front gibt es im Nordwesten gebietsweise Starkregen.

Ab dem Abend und in der Nacht zum Samstag kommt in Oberschwaben, im Alpenraum und in Südostbayern teils ergiebiger Dauerregen oder heftiger Starkregen  auf. Dieser kann von einzelnen Gewittern begleitet sein. Weiterhin frischt von Westen her der Wind auf und vor allem an der an der Nordsee kann es steife Windböen aus Südwest geben.

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.