Kaltfront : Warnung vor schwerem Gewitter mit Orkanböen

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Es ist nun von Nöten die erste Akutwarnung vor schwerem Gewitter in Verbindung mit orkanböen zu aktivieren. Die Kaltfront des Sturmtiefs Fabienne wird bald Rheinland Pfalz und Hessen erreichen. Dabei besteht die Gefahr von schweren Gewittern und Orkanböen.

Der Wind hat in einigen Regionen schon deutlich zugelegt, so wurden in Rheinland Pfalz in der letzten Stunden Spitzenböen um die 75 kmh gemessen. Das hört sich zwar noch nicht wild an, dennoch ist die Gefahr bei belaubten Bäumen sehr groß einfach um zufallen.  Im Tagesverlauf wird sich sehr wahrscheinlich eine Linie ander Kaltfront bilden welche mit schweren Gewittern und Orkanböen einhergeht.

Welche Gefahren drohen aktuell ?

Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten bis 110 km/h  sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie Abstand besonders von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Bitte verfolgen Sie unseren Live Ticker !

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3779 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel