+++ Kleinere Auslöse im Bayerischen Wald unterwegs +++

Zurzeit tummeln sich kleinere Zellen in Bayern an der Grenze zu Tschechien herum. Diese bestehen jedoch meist nur aus Regenschauern die auch mal etwas kräftiger ausfallen können.

Auch in Sachsen und Südbayern können im Laufe des Nachmittags noch kleinere Gewitter entstehen. Diese werden sich allerdings eher im Bergland aufhalten. Dennoch muss mit kräftigen Regenschauern gerechnet werden.

Wir melden uns zeitnah sofern sich die Lage ändert.

Euer Team von Unwetteralarm!

Warnkarte 17.07.2014_1

Über Udo Karow 1560 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten