+++ Liveticker Sturm Orkan über Deutschland++++

Hier ist unser Liveticker für die Sturm/ Orkanlage am 10.03.2019. Wir informieren euch hier fortlaufend über neue Modellberechnungen, Entwicklungen, aktuelle Ereignisse und Meldungen von unseren UWA Wettermeldern. Das Team von Unwetteralarm begleitet euch von jetzt an durch die Sturmlage und gibt bei bestehenden Gefahren Warnungen & Tipps.

Wir haben hier ein paar wichtige Links für euch vorbereitet:

Besucht uns auch auf Facebook und Twitter, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben!




Schwere Sturmlage über teilen von Deutschland
23
Ticker Beendet
BETA
20:13 Uhr

Eine leichte Schneedecke wurde auf dem Boden in 38486 Klötze (nordwestlich von Wolfsburg) hinterlassen. 
Vielen Dank an unsere Wettermelderin Katrin Faske!



18:39 Uhr

Das Sturmtief Eberhard verzieht sich jetzt langsam aber sicher in den Osten von Deutschland. Dies ist die neuste Modellrechnung von CosmoD2 für 21.00 Uhr


18:34 Uhr

Im Osten von Berlin kommt es aktuell zu kräftigen Schauern, auf unserem UWA Radarwarn HD für Berlin gut zu erkennen. 


18:18 Uhr

Wir haben wieder neue Messwerte von 17:50 Uhr. Weiterhin schwere Sturmböen in Hessen - fast zur Schwelle zu orkanartigen Böen. Das Sturmfeld verlagert sich nun Richtung Thüringen und Nordbayern.

Wir können noch nicht abschätzen, ob sich die Situation insgesamt abschwächt oder ob nochmal ein Schub Orkanböen hinterherkommt in den dortigen Regionen. NRW hat jetzt das größte Übel auf jeden Fall überstanden.


Unwetter-Typ:
Sturm / Orkan
Bundesland:
Bayern
Hessen
Thüringen
18:09 Uhr

Und auch ein Regenbogen darf heute nicht fehlen..

Aufgenommen bei Leipzig. Danke an Kai-Uwe Göhler fürs posten!


18:03 Uhr

Auch dieser Baum ist dem Sturm zum Opfer geworden. Er wird an dieser Stelle zukünftig nicht mehr stehen.

Danke an Sabine Kaiser fürs melden!

Aufgenommen in: 37691 Boffzen


17:59 Uhr

Nach wie vor steht die Warnkarte auf ROT (Unwetterwarnung) Jedoch wird  der Sturm im Westen jetzt weniger. Vor allem im Norden von Bayern, Hessen und Thüringen muss jetzt obacht geben. 


17:51 Uhr

Wir haben nun auch endlich unsere Server-Probleme gelöst, die wir durch die zahlreichen Zugriffe auf unseren Internetauftritt hatten.

Nun sollte wieder alles einwandfrei funktionieren und wir können uns auf die Berichterstattung konzentrieren.

Sorry nochmal dafür und danke für das Vertrauen und dem großen Interesse!

17:47 Uhr

Und hier die frisch reingekommenen Windböen-Messwerte von 17:20 Uhr. Das Sturmfeld verlagert sich nun langsam aber sicher in die Mitte Deutschlands und verlässt damit NRW, wo wir leider schon viele Schadensmeldungen zugesendet bekommen haben.

Weiterhin muss verbreitet mit schweren Sturmböen und lokal mit Orkanböen gerechnet werden!


Unwetter-Typ:
Sturm / Orkan
Bundesland:
Baden-Württemberg
Bayern
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
17:44 Uhr

Absolut verrückt!

Heute ist wirklich alles dabei. Erst Regen, Gewitter und Sturm und im Anschluss Schnee.

Vielen Dank für das Foto an Yannik Sa, unserem UWA Wettermelder aus 49413 Dinklage!


17:41 Uhr

Danke an unsere Wettermelderin Andrea Neigenfind, die dieses Foto in 35745 Herborn aufgenommen hat. Auf dem Foto ist ein Blechdach zu sehen, welches von einer Firma abgedeckt wurde. Angeblich ist momentan auch die Autobahn 45 voll gesperrt.


16:19 Uhr

Ein ganzes Wohnhaus wurde völlig abgedeckt. Danke an unseren Wettermelder Sebastian Arndt, der dieses Foto in 52351 Düren aufgenommen hat.


15:56 Uhr

Aktuelle Meldung aus 42287 Wuppertal in NRW.

ACHTUNG! Dächer werden abgedeckt!

Danke an unseren Melder Alexander Busse.

15:07 Uhr

Diese Fichte in 97437 Haßfurt (zwischen Schweinfurt und Bamberg) hat sich leider verabschiedet. Vielen Dank an unseren Wettermelder Benjamin von Grafenstein.

13:18 Uhr

Das Arome Modell sieht gegen Nachmittag nach wie vor einen Orkan über NRW, andere Modelle sehen es ähnlich aber nicht so hart. nach dem AROME Modell wären Orkanböen von über 130 kmh denkbar 


13:00 Uhr

Westlich von Worms in Rheinland-Pfalz hat unsere Wettermelderin Jenny Seitz aus 67591 Hohen-Sülzen schon ein erstes Foto für uns gesendet. 

Leider ist das Gartenhäuschen auf und davon.


12:50 Uhr

An der Grenze zu NRW wurden um 12:20 99 kmh gemessen! Es geht langsam aber sicher los 

12:09 Uhr

Aktuell kommt es vor allem in der Mitte von Deutschland zu teils kräftigen Schauern und örtlich Gewittern. Auch eine mögliche Rotation der Wolken ist nicht ausgeschlossen. Bitte unser UWA Radarwarn HD verfolgen.

Nutzen Sie dazu diesen Link


11:33 Uhr

Modell Update! Nach wie vor rechnet das CosmoD2 Orkanböen über dem Rheinland. Wenn es so kommen würde wie berechnet hätten die Feuerwehren viel zu tun


11:15 Uhr

Nach wie vor sind Gewitter möglich, dies kann man auch sehr gut in der Modellvorschau des Signifikanten Wetters erkennen. Der Sturm ist bis jetzt noch nicht in Deutschland angekommen


10:49 Uhr

Dies sind die aktuellen Spitzenböen von 10:20 auf dem Feldberg im Schwarzwald stolze 122 kmh. Der Sturm ist noch nicht da, jedoch wurden in Frankreich schon teils Orkanböen gemessen.


10:41 Uhr

Ein kurzer Blick auf unser UWA Radarwarn HD, welches aktuell teils Schauer,teils kräftigen Regen zeigt. Unser Radar ist über folgenden Link abrufbar 


10:21 Uhr

Heute erreicht vor allem die Mitte, den Westen und den Süden von Deutschland ein markantes Sturmfeld. Dabei rechnen die Modelle teils orkanartige Böen bis ins Flachland. Der Sturm wird von Westen beginnend über teile von NRW, Rheinland Pfalz, dem Saarland, Bayern,Thüringen und Sachsen fegen. Es besteht Unwettergefahr!


Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 3983 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel