Mecklenburg Vorpommern : Ab dem Mittag Unwettergefahr durch schwere Gewitter mit Starkregen

Achtung ! Ab dem Mittag/Nachmittag drohen heftige Gewitter und Starkregen über Mecklenburg Vorpommern, örtlich können diese mit Hagel und Sturmböen einhergehen

Heute örtlich starke Gewitter, auch sonst einzelne Windböen.Heute Nachmittag bedeckt, in Vorpommern zeitweise heiter, allgemein weiter auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit.

Örtlich hohe Wahrscheinlichkeit für starke Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, Sturmböen  sowie kleinkörnigem Hagel.

Am Samstag ist die Unwettergefahr vorbei

Am Samstag anfangs verbreitet heiter, später überall wolkig und einzelne Schauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit Gewitter. 15 bis 19 Grad, an der See kühler, um 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Sonntag zunehmend gering bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad. Schwachwindig.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.