Mehr Geld für Hochwasserschutz in Deutschland

Letzte Aktualisierung

Wir möchten heute, mit einer kleiner Reportage des Bayrischen Rundfunkes das Thema „Hochwasserschutz“ diskutieren. Wird in Deutschland zu wenig Geld für den #Hochwasserschutz investiert ? Hätte man vielleicht das ein oder andere #Hochwasser durch besseren Hochwasserschutz verhindern können ?Im Frühsommer 2013 überschwemmt ein verheerendes Hochwasser weite Teile Bayerns. 70.000 Hektar Land stehen unter Wasser. Tausende Menschen werden evakuiert. Die #Flut hinterlässt einen Schaden von mehr als einer Milliarde Euro. Hätte man diese Katastrophe verhindern können? Autorin: Iris Rietdorf.Gerne dürfen Sie per Kommentar ihre Meinung über das Thema schreiben.

Quelle Bayrischer Rundfunk

Veröffentlicht am 22.11.2014 16:46 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3285 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel