Mehr Geld für Hochwasserschutz in Deutschland

Wir möchten heute, mit einer kleiner Reportage des Bayrischen Rundfunkes das Thema “Hochwasserschutz” diskutieren. Wird in Deutschland zu wenig Geld für den #Hochwasserschutz investiert ? Hätte man vielleicht das ein oder andere #Hochwasser durch besseren Hochwasserschutz verhindern können ?Im Frühsommer 2013 überschwemmt ein verheerendes Hochwasser weite Teile Bayerns. 70.000 Hektar Land stehen unter Wasser. Tausende Menschen werden evakuiert. Die #Flut hinterlässt einen Schaden von mehr als einer Milliarde Euro. Hätte man diese Katastrophe verhindern können? Autorin: Iris Rietdorf.Gerne dürfen Sie per Kommentar ihre Meinung über das Thema schreiben.

Quelle Bayrischer Rundfunk

Über Angelo D Alterio 4289 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.