Meteorologin Rebekka Krampitz mit einem Unwetter-Spezial

Ab der kommenden Nacht, wird es vor allem im Schwarzwald zu einer Dauerregensituation kommen, dabei sind 50 bis 80, in Weststaulagen örtlich um 100 Liter pro Quadratmeter möglich.Da können kleine Bäche auch schnell mal über die Ufer treten. Unsere Wetterexpertin Rebekka Krampitz hat dazu ein  Video erstellt.

Veröffentlicht am 30.04.2015 17:07 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3191 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel