Milde Südwestluft zur Wochenmitte, zum Wochenende wieder kühler

Nachdem es zum letzten Wochenende ein kurzen Wintereinbruch in den Höhenlagen der Mittelgebirge gegeben hat, deutet sich zur Wochenmitte erst einmal wieder eine Milderung an. Wie genau das Wetter dieser Woche verläuft sagt ihnen Meteorologe Fabian Ruhnau

Hinter einer Warmfront weht für Ende November etwa von Mittwoch bis Freitag sehr milde Luft heran und es gibt Tauwetter in den höheren Lagen der Mittelgebirge, die zuvor einige Zentimeter Neuschnee bekommen haben.

Zum Wochenende wird aber sehr wahrscheinlich ein neues, umfangreiches Tief übergreifen und erneut deutlich wechselhafteres und vor allem auch kälteres Wetter einleiten. Die Strömung dreht dann wieder auf Nordwest, was in tiefen Lagen aber eher nasskaltes Wetter bedeuten würde.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.