Nach kurzer Wetterberuhigung ab der zweiten Nachthälfte deutlich zunehmender Wind mit Sturmgefahr !

Unwetterwarnung Sturm / Orkan Stufe “ ROT “ : In der späteren zweiten Nachthälfte oberhalb 800 Meter Gefahr von schweren Sturmböen um 100 km/h !

Wetterwarnung Sturm / Orkan Stufe “ ORANGE “ : In der zweiten Nachthälfte lokale Sturmböen möglich ! In den Hochlagen sowie an der Küste verbreitet Sturmböen bis 80 km/h !

Wetterwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe “ ORANGE “ : Zum Samstagmorgen in Schleswig Holstein Gefahr einzelner Gewitter mit Graupel und Sturmböen !

Wetterhinweis : Von Westen her in der zweiten Nachthälfte, deutlich zunehmender Wind mit verbreitet steifen bis stürmischen Böen von 50 bis 70 km/h !

 

Warnlage :

Während sich das Wetter dank Zwischenhocheinfluss beruhigt hat kommt in der zweiten Nachthälfte das nächste Sturmfeld. Es wird uns bis Samstagvormittag überqueren und vor allem in exponierten höheren Lagen, in Schauernähe sowie im Bergland Sturmböen um 80 km/h bringen. An der Küste kann es auch mal eine schwere Sturmböe geben. Schwere Sturmböen treten dann auch in den Hochlagen des Thüringer Waldes, des Schwarzwald und des Harzes auf. In Schleswig Holstein können besonders Richtung Dänemark einzelne Gewitter mit Graupel und Sturmböen auftreten. Auch schwere Sturmböen sind nicht auszuschliessen. Das Windfeld wandert im Laufe der Morgenstunden nach Osten ! Im äussersten Westen nimmt der Wind dann wieder ab aber über der Südhälfte sowie der Osthälfte sowie an den Küsten bleibt es beim Sturm und besonders an der Ostseeküste können lokale schwere Sturmböen auftreten. Im Landesinneren sind es vielfach steife bis stürmische Böen aber mit dem Potential einzelner Sturmböen. Dabei vor allem über dem östlichen Niedersachsen und Meckelnburg Vorpommern und an der Ostsee weitere Gewitter möglich. Am Nachmittag dann Deutschlandweit steife bis stürmische Böen teils auch Sturmböen. Zum Abend über Niedersachsen und dem nördlichen NRW Gefahr schwerer Sturmböen sowie weitere kräftige Schauer und Gewitter.

Ein weiteres Update am Samstag ist durchaus wahrscheinlich !!

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1665 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten