+++ Neue Auslöse in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern +++

Im Laufe des Nachmittags werden sich immer mehr Zellen bilden. Nun sind auch im Norden weitere Gewitter entstanden, die zurzeit örtlich Starkregen und Sturmböen mitbringen können. Sie sind weiterhin in Richtung Nordost unterwegs.

In unserem gelb markierten Bereich muss weiterhin mit der Entstehung von Gewittern gerechnet werden.

Euer Team von Unwetteralarm!

Veröffentlicht am 28.06.2014 13:15 von Udo Karow

Über Udo Karow 1483 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten