+++ Neue Gewitter entstehen über Sachsen, Rheinland-Pfalz, … // 27. Mai 2016 +++

Aktualisiert am : by Carmen Rommel

Über BayernSachsen, Rheinland-Pfalz sowie Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen haben sich neue Gewitter gebildet. Wie stark diese werden muss abgewartet werden. Aktuell sind teilweise noch keine Blitze dabei, jedoch örtlich kräftiger Starkregen.

Die heutigen Gewitter ziehen nur sehr langsam voran, teilweise auch gar nicht oder erst nach einiger Zeit. Daher muss örtlich mit kräftigem Starkregen gerechnet werden. Nebenbei kann es auch zu stürmischen Böen und Graupel/Hagel kommen.

Im Laufe des Nachmittags werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere Gewitter entwickeln, bei denen es weiterhin zu einer erhöhten Unwettergefahr kommen kann.

Wir bleiben natürlich dran und melden uns zeitnah wieder!

Warnung_Deutschland_27.05.2016_5

Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com