+++ Neue Gewitter kommen aus der Schweiz nach Baden-Württemberg +++

Aus der Schweiz ziehen neue Gewitter nach Baden-Württemberg hinein. Weitere Gewitter sind noch im Süden Bayerns und im Osten von Sachsen unterwegs.

Es muss weiterhin mit lokal kräftigem Starkregen, aber auch mit Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Die Gewitter aus der Schweiz ziehen in Richtung Norden voran. Die Gewitter über Bayern und Sachsen halten sich weiterhin auf ein und der selben Stelle auf.

Es muss also weiterhin lokal mit Überflutungen gerechnet werden. Nebenbei kann es auch zu Sichtbehinderungen im Straßenverkehr kommen. Auch die Blitze sind sehr aktiv, d.h. auch Blitzschlag kann möglich sein. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!

Wir bleiben dran und melden uns natürlich zeitnah wieder, sofern es nötig sein sollte.

Euer Team von Unwetteralarm!

Gewitter_08.08.2015_7

Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com