Neue Tiefausläufer im Anmarsch! unbeständiger und deutlich kühler

 Neue Tiefausläufer bringen unbeständiges Wetter, teils mit Graupel und kurzen Gewittern im Norden. Die Temperaturen gehen deutlich zurück.

Der Einfluss von Hoch Hannelore lässt langsam aber sicher nach. Schon heute überquert uns von Nordwesten her eine schlappe, langsam ziehende Kaltfront die mit ein wenig Regen einhergeht. Am Sonntag erreicht uns dann das Hoch Irmelin, welches im Norden für freundliches Wetter sorgt. Zum Montag hin, nähern sich die nächsten Tiefausläufer welche unser Wetter im allgemeinen unbeständiger und windiger gestalten. Regen und Graupelschauer, örtlich kurze Gewitter im Norden sind die Folgen.

Am Montag deutlich kühler mit Schneeregen und Graupelschauer

Polare Kaltluft, welche labil geschichtet ist, sorgt am Montag für teils turbulentes Wetter mit Schnee-Schneeregen und Graupelschauer. Im Norden sind kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Das Signifikante Wetter auf Basis des Wettermodells Icon-EU zeigt ein buntgemischtes Programm an Regen,Gewitter Schnee und Schneeregen. Im Tagesverlauf sinkt die Schneefallgrenze in den östlichen Mittelgebirgen auf 500 bis 700 Meter ab, am Alpenrand bis zum Abend auf rund 800 Meter. Im Erzgebirge stauen sich die Wolken und in den höheren Lagen kommen einige Zentimeter Neuschnee zusammen.

Auch Wind wird wieder ein Thema in der neuen Woche

Begleitet wird das turbulente Schauerwetter von teils stürmischen Böen aus Nordwest mit bis zu 60 oder 70 km/h. In den kräftigsten Zellen sind Sturmböen um oder knapp über 75 km/h zu erwarten. Dazu unsere Modellkarten Simulierte Warnstufe Wind und Spitzenböen 10m

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4097 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel