NRW/Niedersachsen: Willkommen im Mai! Heute ist der perfekte Tag für eine Mai Tour!

Heute morgen ist es noch nebelig und trüb, ab den Mittag kommt aber rasch die Sonne heraus. Im Bergland sind heute ganz vereinzelt kurze Regenschauer möglich, ansonsten bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen örtlich auf knapp 20°c an.

NRW: Im Nordwesten Nebel, ab den Nachmittag perfektes Wetter zum Grillen!

Der Maifeiertag startet heute im Nordwesten NRWs noch verbreitet nebelig und trüb, ab dem Mittag lockert es immer mehr auf und die Sonne zeigt sich. Im Bergland kann es kurze Schauern geben, sonst bleibt es trocken. Im großen und Ganzen das perfekte Wetter um den Mai mit einer Radtour oder einen Grillabend zu begrüßen. Die Temperaturen steigen auf 20°, im Bergland nur bis 15°c an. Der Wind kommt teils mäßig aus Nordwest. In der Nacht muss mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden, denn die Temperaturen sinken auf 2°C herab. Achtung! Lokal besteht Glättegefahr durch Reifablagerung.

 

 

 

 

 

 

 

Niedersachsen: Morgens auch hier nebelig!

Der Mai startet in Niedersachsen fast überall nebelig. Dieser lockert immer mehr zum Mittag hin auf, auch dann ist hier mit viel Sonnenschein zu rechnen. Der Niederschlag macht auch hier weiterhin Pause. Also rauf auf den Drahtesel um eine gemütliche Mai Tour zu machen. Die Temperaturen steigen dabei auf 17°c, ganz lokal können wir auch die 20°c knacken. An der Küste muss mit frischem Wind aus Nordwest gerechnet werden.

 

 

 

 

 

 

 

So nun wünschen wir euch Lesern einen schönen und ruhigen 1. Mai Feiertag. Auch wir werden heute den Grill anwerfen und eine kleine Mai Tour durchführen.

Über Björn Neuhoff 57 Artikel
Wetter-Redakteur bei Unwetteralarm