Örtlich kräftige Gewitter im Südosten und Süden von Bayern

Im Großteil von Deutschland hat sich kräftiger Hochdruckeinfluss breit gemacht dabei bleibt das Wetter ruhig. Anders sieht es aktuell im Südosten von Bayern aus, dort kommt es unter Einfluss eines Tiefs über dem Balkan zu lokalen Gewittern und Schauern.

Das HD Radar für Bayern zieht vor allem im Südosten teils kräftige Schauer, dabei sind ab und zu auch mal Blitz und Donner dabei. Im Landkreis Berechtsgadener Land muss dazu mit kräftigem Regen gerechnet werden. Einige Modelle rechnen bis zum Freitag,  50 liter pro qm.

Mögliche Gefahren

Von Nordosten ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen, in Gewitternähe auch kräftige Böen. und kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.