Örtlich sind kräftige Gewitter aktiv

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Guten Abend Deutschland,

aktuell ziehen über einzelne Regionen von Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen, sowie Sachsen und Rheinland-Pfalz einzelne Gewitter hinweg. Diese treten nicht erst morgen unwetterartig auf, sondern bereits heute.

Erste kleinere Orte wurden bereits erneut von Übermengen an Regen überflutet.

Es muss also in Gewitternähe nicht nur mit enorm viel Regen gerechnet werden, sondern erneut mit Hagel und Sturmböen.

Gegenstände im Freien sollten in der Nähe von Gewittern gesichert werden. Im Straßenverkehr kann es kurzzeitig zu Sichtbehinderungen und zu Aquaplaning kommen. Bitte seid dort vorsichtig!

Wir melden uns im Laufe des Abends mit einem weiteren Warnkarten-Update.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com