Ruhiges Wetter an Vatertag in Baden Württemberg

Zwischen dem neuen Hoch Walrita über den Britischen Inseln und dem Tief Ekkhard über Nordeuropa gelangt mäßig warme Luft nach Baden Württemberg. Wettergefahren sind am heutigen Mittwoch und am morgigen Vatertag nicht zu erwarten.

Warnlage für Baden Württemberg im Verlauf : Am Mittwochmittag wechseln sich Sonne und Wolken über Baden Württemberg ab. Am längsten scheint die Sonne in der Region Schwarzwald Bodensee, während in Nordbaden und Nordosten die Wolken im Laufe des Nachmittags zahlreicher werden, dabei kann es auch vereinzelt zu Schauer kommen.

In der Nacht zum Donnerstag ziehen die Schauer über die Alb hinweg Richtung Oberschwaben und klingen in der zweiten Nachthälfte ab. Nachfolgend lockern die Wolken auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 12 und 7 Grad.

Am morgigen Vatertag zeigt sich neben einigen Quellwolken oft die Sonne über Baden Württemberg, dabei wird es im Schwarzwald am schönsten. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 Grad im Bergland und 25 Grad entlang des Oberrheins. Der meist schwache Nordwind frischt in Böen gelegentlich auf.

FOTO: Ann-Kathrin Abele‎ UWA Wettermelder

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.