Sachsen-Anhalt – Warnung vor Schneefall und Stürmöen – 14.01.2015

Aktualisiert am : von Christian Peters

WARNUNG VOR STURMBÖEN:
Heute können im Harz Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest auftreten.
Auf dem Brocken muss mit Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) gerechnet werden.

WARNUNG VOR SCHNEEFALL UND GLÄTTE:
Am späten Nachmittag zieht von Westen her Niederschlag auf, der bis in die Nacht hinein oberhalb 200 bis 300 m als Schnee, unterhalb davon als Schneeregen fallen wird.

Vorsicht: Glättebildung! Im Oberharz kann es zu Schneeverwehungen kommen.

SACHSEN-ANHALT_Warnung_Schnee_Glätte_14.01.2016

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com