Sachsen – Warnung vor Schnee und Glätte – 04.01.2016

Aktualisiert am :

WARNUNG VOR SCHNEEFALL: Heute bereitet sich ein Schneefallgebiet langsam von Westsachsen her ostwärts aus. Die meist leichten Schneefälle erfassen bis zum Abend den gesamten Freistaat. Insgesamt sind 2 bis 5 cm Neuschnee möglich. Es wird entsprechend glatt. In der Nacht zum Dienstag kann im Vogtland gefrierender Regen mit Glatteisbildung nicht ausgeschlossen werden. Die Glättesituation verschärft sich somit.Bis zum Dienstag hält der Frost, tagsüber leicht, nachts auch mäßig an. Im Osterzgebirge, im Dresdner Raum, sowie im oberen Elbtal und in der Oberlausitz treten heute Windböen um 55 km/h , in exponierten Lagen auch stürmische Böen um 65 km/h  aus Südost auf.

SACHSEN_Warnung_Schnee_Glätte_03.01.2016

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com