Schnee und Kälte in den USA- Massiver Wintereinbruch

Deep Freeze in Denver USA

Die #USA sind bekannt für ihre extremen #Wetterkapriolen, die letzte Woche waren es noch knappe 20 Grad Plus in der Region um Denver, dann kam die Kaltfront die mittlerweile die Temperaturen unter Minus 10 Grad absinken lässt.Ähnliche Verhältnisse erlebt die Stadt Minneapolis. Seit Montag schneit es in der Gegend. Inzwischen liegt der #Schnee teilweise bis zu 35 Zentimeter hoch. Der Nationale Wetterdienst warnte zudem vor einem schweren Sturm. “Wenn Sie unterwegs sin, behalten Sie für den Notfall eine extra Taschenlampe, Essen Decken und Wasser im Auto”, auch sollte das Auto voll getankt sein. Auch die Flughäfen habe zu kämpfen,schon über 100 Flüge mussten wegen dem schlechten Wetter gestrichen werden. Laut #Wetterdienst sollen die Temperaturen noch weiter in den Keller fallen.

Über Angelo D Alterio 4290 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.