Schneechaos am Alpenrand und dessen Folgen

Wir berichten nun schon seit 2 Tagen über den aktuellen Wetterverlauf an den Bayrischen Alpen und in Österreich. Die Unwetterwarnungen bleiben nach wie vor bestehen. Regional sind bis dato über 1 Meter Neuschnee gefallen und es schneit nach wie vor weiter. 2 Todesopfer hat der Schnee bis jetzt gefordert, es kommt zu Bahnausfällen, viele Straßen sind mittlerweile gesperrt und an einigen Schulen fällt am Montag der Unterricht aus.

Der heftige Schneefall der letzten 2 Tage hinterlässt seine Spuren im Süden von Bayern und bei unseren Nachbarn in Österreich. In einigen Regionen ist der öffentliche Nahverkehr völlig zum erliegen gekommen, Die Winterdienste sind pausenlos im Einsatz um zumindest die Hauptverkehrsstraßen im Allgäu freizuhalten.  Viele Straßen sind wegen Schneebruch und Lawinenengefahr für den Autoverkehr gesperrt.  Auch im Regionalen Zugverkehr geht teilweise nichts mehr. Etliche Verbindungen im Allgäu sowie in Richtung Wolfratshausen, Starnberg, Holzkirchen und Garmisch-Partenkirchen sind bis auf Weiteres gesperrt.

Grenzübergänge zu Österreich teilweise nicht erreichbar

Aktuell sind die Bundesstraße 2 bei Mittenwald gesperrt sowie die B307 zwischen Schleching und Raiten, somit sind die Grenzübergänge zu Österreich über diese Wege nicht erreichbar. Gesperrt sind auch die B305 zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl. Auf der A8 bei Hofolding ist die rechte Spur Richtung Salzburg wegen Schneebruchgefahr gesperrt. Aus demselben Grund ist der Verkehr auf der A8 in Höhe Schweinbach im Landkreis Traunstein behindert. Es kann dort zu kurzzeitigen Sperrungen kommen, wenn Bäume oder Äste entfernt werden müssen. Darüber hinaus sind mehrere Staats- und Kreisstraßen im bayerischen Alpenraum gesperrt. (Quelle Bayrischer Rundfunk)

Schulausfälle in Bayern diese Schulen bleiben am Montag geschlossen. (Quelle Bayrischer Rundfunk)

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

  • Grundschule Icking
  • Rainer-Marie-Rilke Gymnasium Icking
  • Grundschule Jachenau

Landkreis Günzburg

  • Grundschule Deisenhausen (wegen einer defekten Heizung)

Stadtgebiet Lindau

  • Schulausfall an allen öffentlichen Schulen

Landkreis Miesbach

  • Holzkirchen: Gymnasium, Realschule, Mittelschule, FOS, für die Grundschulen an der Baumgartenstraße und die Quirin-Regler-Grundschule, sowie für die Private Ganztagesschule Holzkirchen.

Landkreis Oberallgäu

  • Grund- und Mittelschule Oy-Mittelberg

Landkreis Ostallgäu

  • Schulausfall an allen öffentlichen Schulen

Landkreis Traunstein

  • In der Stadt Traunstein: Schulausfall an allen öffentlichen Schulen
  • Das gleich gilt für alle Schulen südlich der Linie Chieming-Nußdorf: Gymnasium Ising, Volksschule Chieming, Grundschule Nußdorf

Zum Montag hin lassen die Schneefälle am Alpenrand dann etwas nach. Aber schon zum Mittwoch sind neue Schneefälle in den betroffenen Orten wahrscheinlich. Eine Entspannung der Lage wird deshalb nur von kurzer Dauer sein. 

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4057 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel