Schneesturm auf Island erwartet. Extreme Niederschlagsmengen

Bei uns in Deutschland ist derzeit eine ruhige Wetterlage angesagt. Anders sieht es bei unseren Nachbarn auf Island aus, dort werden in den nächsten Tagen extreme Wetterverhältnisse erwartet. Extremen Niederschlagsmengen, Schneemassen und Böen bis Orkanstärke

Für das extreme Wetter auf Island ist ein Orkantief verantwortlich das direkt bei Island liegt, dabei treten zusätzlich noch andere Tiefdruckgebiete  in Erscheinung.

Die erwarteten Niederschlagsmengen bis zum kommenden Montagmorgen aus dem globalen US-Modell. Gebietsweise können mehr als 300 Liter pro Quadratmeter (entspricht 300 mm) zusammenkommen.

Andere Modelle weichen etwas ab, zeigen aber alle größere Mengen. Der Niederschlagsanteil, der als Schnee fallen soll, die Karte ist aus dem HD-Modell. Vor allem in höheren Lagen können ein bis zwei Meter Neuschnee fallen, je nach Modell örtlich auch rund 3 Meter.

 



Veröffentlicht am 10.01.2018 15:13 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 2939 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel