Schweiz Wetter : Heute lokal unwetterartige Gewitter möglich

Heute erwartet vor allem der Westen der Schweiz teils unwetterartige Gewitter die mit kleinem Hagel und Sturmböen einhergehen können. Örtlich besteht Überflutungsgefahr durch heftigen Starkregen.

Der Morgen startet verbreitet Sonnig und trocken über der Schweiz. Zum Mittag und Nachmittag wird die Luft deutlich schwüler und somit auch labiler. Die Gewittergefahr steigt deutlich an. Vor allem im Westen der Schweiz sind durchaus auch unwetterartige Entwicklungen möglich.

Da die Gewitterzellen sehr langsam ziehen sind punktuell sehr große Regenmengen zu erwarten, die wiederum Überflutungen und im dümmsten Fall auch Schlammlawinen auslösen können.

Das Wettermodell „Radarreflektivität“ von Kachelmannwetter zeigt vor allem ab dem Nachmittag von der westlichen Schweiz ausgehend lokale unwetterartige Entwicklungen. Der Starkregen wird das Hauptproblem darstellen.

Das Wetter für die Schweiz für heute Freitag  im Detail

Im Tagesverlauf vor allem in den Alpen zunehmend Quellbewölkung und in der Folge aufkommende Schauer und Gewitter. Im Flachland tagsüber aus Westen ebenfalls Bewölkungszunahme und einzelne Schauer oder Gewitter. Temperatur am Nachmittag 25 bis 29 Grad.  In der Nähe von Gewittern lokale Sturmböen nicht ausgeschlossen.

Über Angelo D Alterio 3643 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel