Schwere Orkanböen über Teilen von Frankreich erwartet

Während es bei uns in Deutschland meist wechselhaft und mild bleibt, droht am Sonntagmorgen vor allem an der Atlantikküste von Frankreich teils schwere Orkanböen.

Nach aktuellen Berechnungen trifft das Windfeld am Sonntagmorgen auf die Küstengebiete des Atlantiks, dabei werden Spitzenböen zwischen 120 und 150 kmh erwartet. Im weiteren Verlauf zieht der Sturm in etwas abgeschwächter Form weiter über den Süden von Frankreich. Dabei können ebenfalls im Landesinneren durchaus noch Windspitzen zwischen 80 und 100 km erreicht werden.  Sollten Sie am Wochenende in diesen Region-Frankreichs unterwegs sein, seinen Sie vorsichtig und achten Sie auf Wetterwarnungen des nationalen Wetterdienstes.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.