Schwere Unwetter am 08.07.15 auch in Österreich

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Nachdem die Gewitter in Deutschland abgezogen sind, gab es diese dann nur einen Tag später in unserem Nachbarland Österreich. Besonders betroffen waren vor allem die Bezirke Klagenfurt Land, Villach-Land und die Stadt Villach.Laut Polizeiangaben wurden 11 Menschen in Villach durch den Hagelschlag verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Wir haben dazu ein Video auf Youtube gefunden, es zeigt deutlich welche Kraft in den Unwettern gesteckt hat. Viele Dächer wurden laut der Polizei in Kärnten  massiv beschädigt. Im Freien geparkte Fahrzeuge wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Viele Fensterscheiben an den PKW wurden eingeschlagen. In Feistritz musste sogar eine Gemeindestraße vorübergehend gesperrt werden. Auch wurden zahlreiche Bäume entwurzelt. In Kärnten waren am Mittwochnachmittag bereits bis zu 2.200 Haushalte ohne Strom.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3784 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel