Schwere Unwetter tobten sich am 28. Mai 2016 über Rheinland-Pfalz aus

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Am Samstag, den 28. Mai 2016 zog eine große Gewitterfront über Rheinland-Pfalz hinweg und traf unter anderem auch Kaiserslautern.

Dort standen innerhalb weniger Minuten Straßen und Keller unter Wasser. Mit Autos, Fahrrädern & Co. gab es kein durchkommen mehr.
Wir haben hier ein ganz interessantes Video dazu: (vielen Dank an den Beobachter/Filmer!)

 

Es gab natürlich auch Straßen wie diese, in Dirmstein (Rheinland-Pfalz).

13323393_1752236834993674_2201204549671522888_o

13323634_1752236851660339_6061500392715044929_o

Nebenbei gab es in Hoppstädten einen nicht ganz so glücklichen “Unfall”. Auf einem Fußballplatz sind durch einen Blitzeinschlag über 30 Menschen zum Teil schwer verletzt worden. http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/gewitter-im-kreis-kusel-33-verletzte-nach-blitzschlag-auf-fussballplatz/-/id=1682/did=17504712/nid=1682/avespa/

Auf dem Nürburgring wurde ein 24-Stunden-Rennen unterbrochen. Die Fahrbahn stand komplett unter Wasser und die Fahrzeuge wurden an den Rand gespült. Gut zu sehen auf dem Video bei YouTube:

Auch heute am Sonntag, den 29. Mai 2016 sind wieder schwere Unwetter angesagt. Wir halten Euch selbstverständlich wieder auf dem laufenden!

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com