+++Schwerstgewitter in Baden-Württemberg, weitere Auslöse in Sachsen und Bayern+++

Das Monster in Baden- Württemberg sorgt für heftigen Regen, Wind, größkörnigen Hagel und einer erhöhten Blitzaktivität. Das großräumige Gebiet zieht nur langsam Richtung Nordosten.
In der letzten Stunde haben sich auch Gewitter in Bayern und Sachsen gebildet, welche in Richtung Norden ziehen, es ist sicher, dass sich auch diese noch Intensivieren werden.

 

Wir melden uns, sobald wir neue Informationen haben.

Veröffentlicht am 07.07.2014 20:58 von Udo Karow

Über Udo Karow 1527 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten