Sonniger Sonntag in NRW, ab Montag wieder unbeständiger und Nass

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Den heutigen Sonntag sollten alle in NRW nutzen um Ausflüge zu machen oder einfach in der Sonne zu sitzen, denn heute wird es sonnig und relativ warm, im Vergleich zu den letzten Tagen.

Nordrhein Westfalen liegt am heutigen Sonntag unter dem Einflussbereich von Hoch Sonja, mit dem Zentrum über der Ostsee. Ein freundlicher und warnfreier Sonntag erwartet die Bürger in NRW, soweit die gute Nachricht.

Schon in der Nacht zum Montag erreichen neue Tiefausläufer von Frankreich Nordrhein Westfalen, damit wird erneut eine wechselhafte Wetterperiode eingeleitet.

Warnlagebericht für Sonntag (NRW) :am heutigen Sonntagmorgen und im weiteren Tagesverlauf bis zum Abend ist es heiter oder sonnig und trocken. Die Temperatur erreicht 17 Grad in Ostwestfalen und bis 21 Grad am Rhein. Im Bergland von Eifel und Sauerland liegen die Höchstwerte zwischen 14 und 16 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch bis stark aus Südost.

In der Nacht zum Montag ist es in Westfalen gering bewölkt und trocken. Im Südwesten von NRW ziehen dichte Wolken auf, die in der Eifel ausgangs der Nacht ersten Regen bringen können.

Am Montag breitet sich der Regen bei zunehmend starker Bewölkung von Südwesten her allmählich auf große Teile von Nordrhein Westfalen aus. Trocken bleibt es bis zum Abend lediglich in Teilen Ostwestfalens. Die Temperatur erreicht Werte um 15 Grad, im Bergland um 11 Grad. Der Wind weht mäßig und dreht auf Südwest, nur in Ostwestfalen bleibt es bei Ostwind.

FAZIT: Ein sonniger Sonntag, der leider nicht lange bestand hat im Verlauf der Wetterwoche, der 1. Mai wird wohl wechselhaft und wieder kühler in NRW, auch im weiteren Verlauf deutet sich erst einmal keine Änderung der Großwetterlage an.


Foto: 48485 Neuenkirchen, St. Arnold, NRW von Sabrina Hehmann UWA Wettermelder

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3778 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel