Starke Gewitter über dem Norden Deutschlands und über Baden-Württemberg

Aktualisiert am :

Aktuell befinden sich zwei größere Gewitterfronten über Niedersachsen, Sachsen-Anhalt bis hoch nach Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Eine weitere Gewitterzelle befindet sich über Baden-Württemberg.

Dort wo es aktuell blitzt und donnert, muss weiterhin mit kräftigem Starkregen gerechnet werden. Auch kleinerer Hagel ist möglich. Sturmböen (oder stärker) können ebenfalls nicht ausgeschlossen werden.

Achtung! Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Vorsicht gilt auch im Straßenverkehr, dort kann es zu Sichtbehinderungen kommen. Augen auf gilt auch bei umherfliegenden Gegenständen. 

Die Gewitter ziehen heute meist in Richtung Norden/Nordosten weiter.

 

 

 

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com