+++ Starkes Unwetter in Sachsen aktiv +++

  • Erst Hitze, dann Kaltfront mit heftigen Gewittern?

    Letzes News Update vor 1 Tag von Wetterauwetter-Redaktion Erst Hitze, ab Donnerstag steigende Unwettergefahr von Westen Hurra, die sommerliche Hitze ist da! Nun lassen wird mal die Butter bei den Fischen, denn ganz makellos wird [weiterlesen]

Warnkarte_NEU_1 GEWITTER - Kopie (3)Im Norden von Sachsen befindet sich eine heftige Gewitterzelle die vermutlich auch für Überschwemmungen sorgen wird. Auch in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen und Bayern sind kleine Gewitter aktiv. Aber auch diese können örtlich kräftig ausfallen.

Es muss mit heftigem Starkregen und teils heftigen Sturmböen gerechnet werden. Diese können in wenigen Minuten bereits erste Überschwemmungen auslösen. Unter anderem kann auch großkörniger Hagel mit dabei sein.

In den betroffenen Regionen solltet Ihr Schutz in den Häusern suchen und das Aufhalten im Freien vermeiden. 

Wir melden uns zeitnah wieder.

Euer Team von Unwetteralarm!

Über Udo Karow 1800 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten