+++Starkregengebiet überquert vom Südwesten her die Mitte und den Osten+++

Aktualisiert am : von

Ein Regengebiet sorgt für RLP, NRW, Hessen, Bayern und Thüringen für Starkregen mit eingelagerten Gewittern. Dieses wandert langsam Richtung Nordosten und wird auch den Osten erreichen. Im Durchschnitt können bis zu 20l, örtlich und bedingt durch die eingelagerten Gewitter bis zu 40l, fallen. Kleinere Überschwemmungen an kleinen Bächen und Flüssen und Schlammlawinen sind nicht ausgeschlossen, auch Überschwemmungen durch nicht abfließendes Oberflächenwasser ist möglich. Später geht der Starkregen in Dauerregen über.

unw

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten