Starkregenschauer Gewitter und kleiner Hagel heute im Südwesten möglich

Deutschland liegt derzeit zwischen dem Hoch Sonja mit Zentrum über Norwegen und dem Tief Utz, diese Konstellation führt zu labilen Luftmassen die heute im Tagesverlauf vor allem im Südwesten Starkregenschauer, Gewitter und kleinen Hagel auslösen können.

Am heutigen Mittwoch sind kräftige Schauer und Gewitter in der Südwesthälfte von Deutschland das Thema auch sind lokale Überflutungen nicht ausgeschlossen.

Neben sonnigen Abschnitten bilden sich gebietsweise kräftige Regenschauer und vor allem am Nachmittag und Abend im Süden und Südwesten auch einzelne Gewitter mit vereinzelt kleinem Hagel, die lokal auch sehr kräftig ausfallen können.

Vorwarnung Wettergefahren : Tagsüber zieht schauerartiger Regen aus dem Südwesten und Süden in die Mitte und den Westen Deutschlands. Dabei entwickeln sich am Nachmittag und Abend örtlich Gewitter die auch mit kleinem Hagel einhergehen können.

HINWEIS : Wegen der nur langsamen Verlagerung der Zellen, kann es punktuell zu Starkregen bis etwa 30 Liter pro Quadratmeter binnen 1 bis 2 Stunden kommen.

Über Angelo D Alterio 3634 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel