Stürmischer Sonntag, teils viel Regen, örtlich Gewitter

Ein recht ungemütlicher Sonntag steht uns heute ins Haus, dabei wird es örtlich recht stürmisch, es gibt teils viel Regen und im Süden sind örtlich kurze Gewitter nicht ausgeschlossen.

Heute Beschäftigt uns das Sturmtief UWE welches mit seinem Zentrum über der Nordsee liegt. An dessen Südseite wird es verbreitet stürmisch, mit viel Regen im Vorfeld. Glücklicherweise wird das Randtief jetzt deutlich abgeschwächter auf Deutschland treffen, als anfänglich gedacht. Im groben bleiben die Windspitzen zwischen 50 und 75 kmh im Flachland. In den Höhenlagen durchaus auch schwere Sturmböen möglich. Zum Abend hin erreicht uns dann die Kaltfront von Randtief UWE die möglicherweise vor allem in Baden Württemberg und in Bayern noch einmal ein gewissen Brisanz  in Form von kurzen Gewittern und möglichen schweren Sturmböen im Vorfeld der Kaltfront sorgen könnte. Am Montag wird auf der Rückseite des Tiefdruckgebietes polare Meeresluft nach Deutschland gelenkt, sodass vor allem an den Alpen im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb der Regen in Schnee übergeht.

Das Wetter für heute Sonntag im Detail

Im Tagesverlauf mit Ausnahme des äußersten Südostens und Teilen der Norddeutschen Tiefebene allgemein steife Böen in tiefen Lagen und stürmische Böen oder Sturmböen im Bergland. In exponierten Gipfellagen auch schwere Sturmböen, orkanartige Böen oder Orkanböen. Am Nachmittag im Westen und Südwesten mit Kaltfrontpassage einzelne Gewitter wahrscheinlich, dabei Sturmböen,vereinzelte schwere Sturmböen.   Im Südwesten vor allem in Gewitternähe Gefahr schwerer Sturmböen! Auf exponierten Gipfeln Orkan. Dazu Dauerregen in den westlichen Mittelgebirgen bis in die Nacht hinein.

Auf unserer neuen Facebookseite finden sie weitere Informationen zu unseren UWA Radarwarn HD Produkten, wir würden uns freuen, wenn Sie diese abonnieren. Dazu folgen sie diesem Link

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.