Sturmböen Vorwarnung UWA 15.01.2015

Allmählich kommen wir in den Einflussbereich eines neuen Orkantiefs mit Kern westlich von Schottland. Dabei erreicht uns um Mitternacht etwa von Westen her die Warmfront des Tiefs. Dabei steigt die Schneefallgrenze deutlich an. Mit der Warmfront frischt der Wind auf. So kann es in der zweiten Nachthälfte starke bis teilweise stürmische Böen geben. Dieses besonders an der Grenze zu den Niederlanden. Im Tagesverlauf zieht die Warmfront weiter nach Osten so das Deutschland im stabilen Warmsektor liegt. Daher beschränken sich die heftigsten Böen auf die Höhenlagen oberhalb 500/600 Meter und an den Küsten. Dabei kommt es an den Küsten und in den Höhenlagen zu teils schweren Sturmböen von 75 bis 100 km/h. Im Tiefland voraussichtlich 55 bis 80 km/h. Auf den freien Gipfeln oberhalb 1000 Meter orkanartige Böen bis #Orkanböen.

Am Nachmittag erreicht uns die #Kaltfront des Tiefs. Hierbei dreht der Wind bei Frontdurchgang allmählich von Südwest auf West. Dabei kann es an der Kaltfront und während des Frontdurchganges auch im Tiefland Sturmböen auftreten die eventuell auch über 80 km/h erreichen könnten.

Zusammenfassung : Niederungen 0 bis 500 Meter = starke bis stürmische Böen lokal #Sturmböen 50 bis 80 km/h.Mittelgebirge ab 400 bis 500 Meter Sturmböen lokal schwere Sturmböen bis 100 km/h.Bergland oberhalb 1000 Meter orkanartige Böen eventuell Orkanböen 100 bis 120 km/h.Bei Kaltfrontdurchgang eventuell stärkere Böen möglich.

Dieses betrifft vor allem den Westen , Nordwesten, den Norden und die Mitte Deutschlands. Im Südosten bleibt es dagegen eher ruhiger.

Windentwicklung: In der Mitte und im Norden des Landes mit starken Böen (Bft 7, bis 60 km/h) aus Süd bis Südwest gerechnet werden muss. In freien Lagen sind auch stürmische Böen (Bft 8, bis 75 km/h) möglich. Im höheren Bergland gibt es allgemein stürmische Böen und Sturmböen, vereinzelt schwere Sturmböen (Bft 10, bis 100 km/h), auf exponierten Berggipfeln sind orkanartige Böen (Bft 11, bis 115 km/h) möglich.
vorwarnung Wind 150115

Über Angelo D Alterio 2565 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.